Die Stories Hotel Hotels wurden von 2 alteingesessenen Geschäftsmännern gegründet.

Cengiz Yatağan, einer der Gesellschafter und Vorstandsvorsitzender von Akmer İnşaat, stammt aus einer Familie, die seit mehr als 40 Jahren in der Baubranche und seit 20 Jahren im Tourismus tätig ist. Der junge Geschäftsmann, der sich bei seinen schlüsselfertigen Hotelprojekten bisher durch Funktionalität und Lösungen zur Personal- und Energieeinsparung einen Namen gemacht hat, verbindet im Stories Hotel sein „Know How“, das das Geheimnis seines Erfolges ist, mit seinen Erfahrungen im Hotelmanagement.

Mustafa Özilhan, der zweite Gesellschafter des Projektes und ein erfolgreicher Industrieller, und  Cengiz Yatağan haben sich zusammengetan und aufgrund ihres Interesses an alten Gebäuden in İstanbul, im Stadtteil Beyoğlu, das Hotel Stories Hotel zum Leben erweckt, mit dem sie im Hotelhotelsektor etwas vollkommen Neues schaffen wollten.   Das Unternehmen, das in kurzer Zeit in der Region Beyoğlu zahlreiche Hotelhotelgebäude einzurichten plant, möchte in allen Anlagen mit dem gleichen Standard alle 5 Sinne ansprechen. Die ersten Stories Hotel Hotels der Firmengruppe richten sich an Personen, die den Augenblick genießen, sehr wählerisch sind und schlichte Qualität bevorzugen. Aus diesem Grund verleihen die Stories Hotel Hotels dem Stadtteil Beyoğlu, dem Herzen İstanbuls, einen ganz besonderen Charme.